MITMACHEN !
So einfach geht's:

Suchen Sie hier Ihren Kurs aus und melden Sie sich einfach per Online-Formular an. Sie können uns auch eine Mail schicken:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Oder uns anrufen unter:
0931 / 45 46 21 11.

Ausbildung zum Yogalehrer AYA RYT-200

Yogalehrerin Uta BöttcherAb 2021 werden wir Yogalehrer-Ausbildungskurse, zertifiziert von der American Yoga Alliance, anbieten.

Die Ausbildung findet in 12 Wochenendkursen statt, die jeweils unterschiedliche Aspekte des Yogaweges behandeln. Diese Kurse können auch einzeln gebucht werden. Wer alle Kurse absolviert, erhält das Yogalehrer 200H-Diplom der Yoga Alliance und kann sich dort als zertifizierter Yogalehrer eintragen lassen. Auch wer nicht Yoga unterrichten, sondern einfach mehr über den Yogaweg erfahren und sich selbst etwas Gutes tun möchte, wird diese Ausbildung genießen.

Die  Zertifizierung als Yogalehrerin der American Yoga Alliance (AYA) basiert auf dem höchsten internationalen Standard. Meine eigenen Qualifikation ist: Yogalehrerin mit 500H-Diplom, Registered Yoga Teacher / RYT500, E-RYT200, YACEP. Meine zusätzlichen Spezialierungen: Meditationsleiter, Personal Trainer und Yoga-Therapie. Meine Lehrer kommen aus der Yoga-Philosophie-Linie T. Krishnamacharya / T. K. V. Desikachar.

Das RYT-500-Zertifikat der Yoga Alliance bedeutet, dass der Inhaber nachweislich mindestens 3 Jahre regelmäßig Yoga praktiziert hat und danach mindestens 500 Unterrichtsstunden bei einem erfahrenen und ebenfalls zertifizierten Lehrer absolviert hat. In meinem Fall E-RYT500, die selbst Mitglied in der AYA (American Yoga Alliance) oder im BDY (Bund deutscher Yogalehrer) sind und mindestens zweitausend Unterrichtsstunden gehalten haben. Die Qualifikation E-RYT200 bedeutet, dass ich selbst mehr als 1000 Yogastunden gehalten habe. YACEP bedeutet Yoga Alliance Continuing Education Provider.

Die international einheitlich festgelegten Unterrichtspläne der Zertifikats-Schulen garantieren ein hohes Qualitätsniveau in der Ausbildung ihrer Yogalehrer, damit Sie - als Yoga-Übende - gut aufgehoben sind.

Dehnung der Rueckseite im StandIm Jahr 2006 begann ich mit regelmäßiger Yogapraxis bei einer erfahrenen Yogalehrerin, die mich für eine Ausbildung empfahl. In den Jahren 2010/2011 belegte ich in der Integralen Yogaschule von Roswitha Maria Gerwin Yoga-Ausbildungsseminare (Kloster Benediktbeuern, Oberbayern und Benediktushof, Holzkirchen).

Den Abschluss Yogalehrerin 500H-Diplom absolvierte ich in den Jahren 2016/2017 bei UNIT YOGA in Wiesbaden. Ebenfalls bei UNIT YOGA belegte ich 2017 das Yogatherapie Modul, die yogatherapeutische Spezialisierung als Yogalehrer mit sportwissenschaftlichem Schwerpunkt. Ich bin selbst Mitglied der amerikanischen Yoga Alliance (AYA), dem weltweit größten Zusammenschluss hoch qualifizierter Yogalehrer.

Meine Ausbildung wurde von der Yoga Alliance zertifiziert: Registered Yoga Teacher (RYT-500). Das Zertifikat wird jährlich erneuert und bedingt ständige Fortbildung, das fortwährende Praktizieren und Unterrichten von Yoga und das Befolgen der Yoga-Ethik. Den "Code of Conduct" der Yoga Alliance können Sie hier einsehen.

 

Ausbildung und Fortbildung

>> Yogatherapie Modul I - Untere Extremitäten: Fuß, Knie, Hüfte bei Holger Zapf (www.unit-yoga.de)

>> Workshop bei R.Sriram (www.sriram.de und www.yogaweg.de) zum Thema "Kriyayoga" vom 8.7. bis 9.7.2017

>> Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung bei UNIT YOGA mit dem Diplom YOGALEHRER/IN 500H

>> Workshop bei R.Sriram (www.sriram.de und www.yogaweg.de) zum Thema "Die Körperpunkte im Yoga" vom 30.7. bis 31.7.2016

>> Ausbildung bei Holger Zapf & Romana Lorenz-Zapf (www.unit-yoga.de) in den Jahren 2016 und 2017 mit dem Ziel: AYA-Abschluss RYT-500

>> Workshop bei R.Sriram (www.sriram.de und www.yogaweg.de) zum Thema "Der Weg der Meditation in Yoga" vom 25.7. bis 26.7.2015

>> Workshop bei R.Sriram (www.sriram.de und www.yogaweg.de) zum Thema "Nada Yoga - Yoga des Klangs" vom 19.7. bis 20.7.2014

>> Workshop bei Timo Wahl (www.balanceyoga.de) zum Thema "Einführung in das Ashtanga Yoga" am 1.9.2012

>> Yoga-Ausbildungsseminare bei Roswitha Maria Gerwin (www.integrale-yogaschule.de) in den Jahren 2010 und 2011